m+b architekten SIA Bern

Altersheim Artos

Der angrenzende Altbau wurde unter denkmalpflegerischer Aufsicht rücksichtsvoll umgebaut. Der neue Wohnteil kontrastiert mit seiner gradlinigen und kubischen Form zum alles verbindenden Stahl- / Glasbau und dem historischen Gebäude. Der Stahlbau mit Fischbauchfachwerk und grosszügigen Glasfassaden beherbergt die gemeinsam genutzten Räume wie Andachtsraum, Cafeteria und die Reception. Direkt neben dem Eingang befindet sich das einladende Restaurant zum Verweilen.

Bauherrschaft: Evangelisch-methodistische Kirche
Ort: Interlaken
Kosten: 20.8 Mio
Projekt / Ausführung: 1992 - 1996
Wettbewerb: 1991

Altersheim Artos

impressum | datenschutz | facebook