m+b architekten SIA Bern

Altersheim Vechigen Worb

Der viergeschossiger Rundbau folgt der Topografie vom Kirchenhügel und definiert mit der Villa Eberhardt ein neues Stück Stadtpark als Naherholungsraum von Worb. Cafeteria, Restaurant und Mehrzweckräume schaffen Kontaktmöglichkeiten mit den Dorfpassanten. Die auf drei Geschossen angeordneten Zimmer mit Balkonen sind zur Dorfseite hin ausgerichtet. Der ockergelbe Baukörper kontrastiert zu den Kletterpflanzen und dem alten Baumbestand. Das Gartencafe mit angrenzendem Spielplatz wird von der Worber Bevölkerung rege benutzt.

Bauherrschaft: Stiftung Altersheim Vechigen Worb
Ort: Vechigen Worb
Kosten: 10.5 Mio
Projekt / Ausführung: 1985 - 1990
Wettbewerb: 1984

Altersheim Vechigen Worb

impressum | datenschutz | facebook